Chronologie-Revision

Aus Atlantisforschung.de
Wechseln zu:Navigation, Suche

Definition

(red) Als Chronologie-Revision wird in der Atlantologie / Atlantisforschung jede argumentativ gestützte, zumeist auf Grundlage der Metachronismus-Hypothese erfolgende, interpretative Korrektur der Zeitangaben bezeichnet, die Platon - im Timaios-Dialog 20d-21d sowie 23e; im Kritias-Dialog 108d-108e - zum Alter bzw. zum Untergang der Insel und des Reiches von Atlantis lieferte (= 9000 Jahre vor Solons historischer Ägyptenreise).